Lithofinder

Willkommen bei Lithofin

Die professionelle Lösung zum Reinigen, Schützen und Pflegen

Lithofin Fleckstop >W< schützt Hoflandschaft aus Textilbeton

Frei geformte Bauelemente des BNB Potsam wurden mit Lithofin Fleckstop >W< imprägniert 20.03.2017

Berlin, März 2017 - Textilbeton ist ein innovatives Baumaterial, was prädestiniert ist für die Herstellung frei geformter Bauelemente. Das wird deutlich am neuesten Projekt des Herstellers BNB Potsdam. Neben der Leichtbauweise erlaubt die Verwendung der Bauteile in Form von Hohlelementen mit Glasfaserarmierung die ästhetische Gestaltung eines Tiefgaragendaches in Berlin-Mitte, ohne dieses gewichtsbedingt zu überlasten.

Nachteilig ist jedoch die hohe Schmutz- und Fleckempfindlichkeit des Materials durch die offenporige Struktur. Dies wird gerade bei hellem Beton, wie er in der Berliner Hoflandschaft verwendet wurde, durch unschöne Verfärbungen des Materials schnell sichtbar.

Um eine Unempfindlichkeit der Oberflächen gegenüber Schmutz zu erreichen, wurden sämtliche der einzelangefertigten Bauteile mit der wasserbasierten Imprägnierung Lithofin Fleckstop >W< bearbeitet. Auf diese Weise wird eine dauerhafte Widerstandsfähigkeit des Materials gegenüber Flecken und Witterungseinflüssen erreicht.

Fast jedes Element der Hoflandschaft in Berlin-Mitte ist eine Einzelanfertigung und steht für die unbegrenzten Möglichkeiten mit Beton – die Imprägnierung mit Lithofin Fleckstop >W< steht für dauerhafte Schutzwirkung und ermöglicht den uneingeschränkten Erhalt der ästhetischen Bauteile.

zurück zur Übersicht