Lithofinder

Willkommen bei Lithofin

Die professionelle Lösung zum Reinigen, Schützen und Pflegen

Lithofin unterrichtet Meisterschüler der HWK Südwestfalen

Klasse der Meisterschule HWK Südwestfalen 27.11.2017

Wendlingen/Arnsberg, - Die Absolventen der Meisterklasse zum Fliesen-, Platten- und Mosaikleger verfolgen ambitioniert und stringent ein gemeinsames Ziel: das Erreichen des Meisterbriefs. Dieser steht für das Gütesiegel unter den Handwerksberufen. Am 14.11.2017 widmete sich ein Unterrichtstag dem Thema „Reinigen. Schützen. Pflegen“, welchen Referent Karl-Martin Essig, Anwendungstechniker Lithofin, leitete.

Vielfältigkeit ist Bestandteil des Lehrplans. Dass zunehmend auch tangierende Bereiche relevant werden,  wurde an der HWK Südwestfalen erkannt. So widmete sich die Ausbildung in einem Seminartag der Bedeutsamkeit des Themas „Reinigen. Schützen. Pflegen.“ Fachbereichslehrer Patrick Peetz ermöglichte diesen praxisnahen Tag mit dem Experten Karl-Martin Essig, Anwendungstechniker der Firma Lithofin. Mehrjährige Expertise in Sachen Fachwissen und Referententätigkeit machten den Tag zu einem kurzweiligen Wissenserwerb für die Meisterschüler.

Lithofin als herstellendes Unternehmen für Steinpflegeprodukte mit eigener Entwicklungsabteilung, stellte den Referenten gerne zur Verfügung. Essig erläuterte anhand vieler praxisnaher Beispiele u.a. die Bedeutsamkeit der Bauendreinigung, vertiefte das Wissen mittels einer kleinen Gesteinskunde und Verarbeitung von Imprägnierungen. Selbst ausgebildet zum Steinmetz- u. Steinbildhauermeister, freue er sich über die Zusammenarbeit mit dem Nachwuchs  und „genieße die Arbeit mit der zukünftigen Generation“.

zurück zur Übersicht