Lithofinder

Willkommen bei Lithofin

Die professionelle Lösung zum Reinigen, Schützen und Pflegen

Wissensforum in Fulda – Fachtagung zum Thema Betonpflasterbau

22.02.2017

Fulda, Februar 2017 – Zum bereits traditionellen Wissensforum lud die FCN Betonelemente Academy am 22. Februar 2017 ins Fuldaer Kongress- und Kulturzentrum Esperanto ein.

Die Themen der Referenten fielen allesamt unter das Motto der Planung und Anlage von Pflasterflächen. So waren neben praktischen und produktspezifischen Beiträgen auch rechtlich  relevante Inhalte Bestandteil der Vorträge.

Den Einstieg in das Thema übernahm Bernd Franzen, Garten- und Landschaftsarchitekt bei der Firma Gartenplus, indem er Einblicke in die Trends der Hausgartenplanung eröffnete.
Die juristischen Ausführungen erfolgten durch Walter Braun, Sachverständiger und Obmann der ATV DIN 18318, welcher die Neuerungen im vertraglichen Regelwerk der ATV DIN 18318 vorstellte, sowie durch Rechtsanwalt Gerd Motzke mit einem Referat zum Thema „Nachtrag – Voraussetzungen und Erfolgsaussichten“.

Produkt- und praxisrelevante Beiträge lieferte Andreas Schmeizl, Leiter der Anwendungstechnik von Lithofin. Er erläuterte in einer detaillierten Darstellung des 3-stufigen Reinigungssystems „Reinigen, Schützen und Pflegen“, wie der Werterhalt von Flächen aus Betonprodukten und Betonwerksteinen signifikant positiv beeinflusst werden kann.

Wissenswertes zum Thema „Effizientes Verlegen von Großformatplatten“ vermittelte  Ronald Pohle, Gebietsverkaufsleiter der Firma Probst, worauf der Beitrag zu FCN-Terrassenbelägen von Bernd Büttner, Produktmanager der FCN Betonelemente, folgte.

Die Veranstaltung endete mit einer finalen Zusammenfassung der Beiträge.

zurück zur Übersicht