Taunusturm, Frankfurt am Main

Der Taunusturm im Herzen Frankfurts bietet auf rund 60.000 m² hochwertige Büroflächen, die selbst höchste Ansprüche erfüllen. Die Architektur zeichnet sich durch klare, puristische Linien aus, deren…

Der Taunusturm im Herzen Frankfurts bietet auf rund 60.000 m² hochwertige Büroflächen, die selbst höchste Ansprüche erfüllen. Die Architektur zeichnet sich durch klare, puristische Linien aus, deren Ästhetik vom Einsatz hochwertiger Werkstoffe unterstützt wird. Der Eingangsbereich und die Lobby wurden mit dem Kalkstein Semi Regio ausgeführt.

Arbeiten
Die Gesamtfläche von über 700 m² wurde zunächst abgeschliffen und anschließend mit Lithofin ASR und Lithofin MN Grundreiniger komplett abgereinigt. Anschließend wurde die Fläche mit Lithofin FLECKSTOP >W< imprägniert, um den Bodenbelag Wasser und Öl abweisend auszurüsten.
Belag
Semi Regio, geschliffen Bodenbelag, ca. 700 m²
Ausgeführt von
Stoffaneller GmbH August-Schanz-Str. 27 a, D-60433 Frankfurt am Main www.stoffaneller.de
Eingesetzte Produkte
Lithofin ASR, Lithofin MN Grundreiniger, Lithofin FLECKSTOP >W<
Ausführungszeit
2016 bis 2016
Severin*s Resort & Spa, Sylt

Im Herzen der Insel Sylt liegt das 5* Superior Hotel Severin*s Resort & Spa, welches von der idyllischen Natur der Insel umgeben ist und einen atemberaubenden Blick auf das Sylter Wattenmeer bietet.…

Im Herzen der Insel Sylt liegt das 5* Superior Hotel Severin*s Resort & Spa, welches von der idyllischen Natur der Insel umgeben ist und einen atemberaubenden Blick auf das Sylter Wattenmeer bietet. Die Anlage besteht aus einem Haupthaus sowie weiteren Apartmenthäusern in Keitum und Morsum. Architektonisch verkörpern die Gebäude den traditionellen friesischen Baustil. Natürliche und edle Materialien verleihen den Räumlichkeiten den für Sylt typischen Charme. In den luxuriösen Gebäuden wurden Suiten und Apartments, der großzügige Wellnessbereich sowie sämtliche Flächen in den öffentlichen Bereichen mit Jura Kalkstein, Quarzit Spa rouge und Belgisch Granit gestaltet.

Arbeiten
Im letzten Schritt der Bauphase wurden sämtliche Natursteinflächen mit Lithofin MN Grundreiniger gereinigt. Nach dem vollständigen Abtrocknen der Flächen aus Jura Kalkstein und Quarzit Spa rouge wurden diese mit Lithofin MN Fleckstop imprägniert, um einen wirksamen Schutz vor Wasser und Öl zu erreichen. Um eine Farbintensivierung und gleichzeitig einen wirksamen Schutz vor Wasser-, Öl- und Fettflecken zu erreichen, wurde auf dunklen Flächen wie Belgisch Granit Lithofin Fleckstop PLUS verarbeitet. In: Severin*s Resort & Spa 5* Superior Luxushotel auf Sylt, Deutschland
Belag
Boden- und Wandbeläge, Badezimmer und Spa Bereich: JURA Kalkstein, gelb und blaugrau; Belgisch Granit; Quarzit Spa Rouge; Gesamtfläche ca. 2.700 m²
Ausgeführt von
KMD Natursteine GmbH & Co. KG | KMD Projekt GmbH Südstraße 15, 99867 Gotha | www.kmd-natursteine.de
Eingesetzte Produkte
Lithofin MN Grundreiniger, Lithofin MN Fleckstop, Lithofin Fleckstop PLUS
Ausführungszeit
2014 bis 2016
Diözesanmuseum Rottenburg, Rottenburg am Neckar

Das Diözesanmuseum Rottenburg zählt zu den ältesten Bistumsmuseen ganz Deutschlands und begründet seinen Ursprung auf den Ankauf der Sammlung altdeutscher Gemälde im Jahre 1862. Umbaumaßnahmen im Jahr…

Das Diözesanmuseum Rottenburg zählt zu den ältesten Bistumsmuseen ganz Deutschlands und begründet seinen Ursprung auf den Ankauf der Sammlung altdeutscher Gemälde im Jahre 1862. Umbaumaßnahmen im Jahr 1992 ermöglichen seither die Nutzung des Gebäudes als Museum. Der Boden im Foyer und Museumsbereich wurde mit dem pflegeintensiven italienischen Sandstein Pietra Serena verlegt. Dieser hatte im Laufe der Zeit dunkle Schmutz- und Pflegemittelschichten aufgebaut, wodurch die ursprüngliche Farbe und Struktur nicht mehr zu erkennen waren.

2016 bis 2017 wurde eine Grundreinigung des Bodenbelags im Museumsbereich durchgeführt. Zum Schutz der Exponate wurde während der Reinigungsarbeiten stets die Luftfeuchtigkeit überwacht.

Arbeiten
In Teilabschnitten wurde der alkalische Spezial-Reiniger Lithofin ASR maschinell verarbeitet. Die Neutralisation wurde erreicht, indem hochverdünnt Lithofin MN Zementschleier- und Rostentferner aufgetragen wurde. Für eine dauerhafte Erleichterung der Unterhaltsreinigung erfolgte abschließend eine Imprägnierung des Natursteins mit dem wasserbasierten Produkt Lithofin FLECKSTOP >W<. Für die optimale Pflege des feinrauen Materials wurde die Anschaffung eines akkubetriebenen Reinigungsautomaten empfohlen. Dieser wird seither erfolgreich mit Lithofin MN Wischpflege verwendet. In: Diözesanmuseum Rottenburg, Rottenburg am Neckar
Belag
Pietra Serena, italienischer Sandstein Bodenbelag, ca. 700 m²
Ausgeführt von
Harald Huber Schleiftechnik |Am Kirchberg 3, 74906 Bad Rappenau | www.huber-schleiftechnik.de
Eingesetzte Produkte
Lithofin ASR, Lithofin Zementschleier- und Rostentferner, Lithofin FLECKSTOP >W<, Lithofin MN Wischpflege
Ausführungszeit
2016 bis 2017
Haus des Landtags von Baden-Württemberg, Stuttgart

Im Herzen Stuttgarts, unmittelbar im oberen Schlossgarten gelegen, befindet sich das 1961 erbaute Gebäude, in welchem der Landtag von Baden-Württemberg residiert. Nach einer dreijährigen…

Im Herzen Stuttgarts, unmittelbar im oberen Schlossgarten gelegen, befindet sich das 1961 erbaute Gebäude, in welchem der Landtag von Baden-Württemberg residiert. Nach einer dreijährigen Sanierungsmaßnahme (2013-2016), befindet sich das Parlamentsgebäude nun auf dem neuesten Stand der Technik.

Im Rahmen der Sanierungsmaßnahmen wurden die mit geschliffenem Travertin ausgelegten Böden auf einer Gesamtfläche von 2.500 m² aufgearbeitet.

Arbeiten
Hierfür war im Innenbereich zunächst die Entfernung von Teppichkleber-Resten erforderlich, wofür Lithofin LÖSEFIX verwendet wurde. Die Entfernung von Selbstglanzemulsionen, welche sich im Laufe der Zeit zu Schichten aufgebaut haben, wurde schnell und effektiv mit dem alkalischen Spezial-Reiniger Lithofin ASR durchgeführt. Nach einem Reinigungsschliff folgte die Endreinigung der Böden mit Lithofin MN Grundreiniger. Abschließend wurde der Naturstein imprägniert, wofür im Außenbereich Lithofin MN Fleckstop verwendet wurde und im Innenbereich die wasserbasierende Imprägnierung Lithofin FLECKSTOP >W< zum Einsatz kam. Durch diese Endbehandlung wird ein Schutz vor Wasser und Öl erreicht und zugleich die Pflege erleichtert. In: Haus des Landtags Landtag von Baden-Württemberg, Stuttgart
Belag
Travertin, geschliffen Bodenbelag, ca. 2.500 m²
Ausgeführt von
Michael Strohmayr Steinbodentechnik, 86153 Augsburg |www.strohmayr.eu
Eingesetzte Produkte
Lithofin LÖSEFIX, Lithofin ASR, Lithofin MN Grundreiniger, Lithofin MN Fleckstop, Lithofin FLECKSTOP >W<
Ausführungszeit
2016 bis 2016
COMO The Treasury, Australien

Das 140 Jahre alte Perth’s State Building (ehemaliges Finanzministerium) besteht aus drei miteinander verbundenen Gebäuden und zählt zu einem der bedeutendsten Denkmäler Westaustraliens. Durch…

Das 140 Jahre alte Perth’s State Building (ehemaliges Finanzministerium) besteht aus drei miteinander verbundenen Gebäuden und zählt zu einem der bedeutendsten Denkmäler Westaustraliens. Durch aufwendige Sanierungsarbeiten wurde das Gebäude in ein pulsierendes Zentrum für Tourismus und Handel verwandelt und beherbergt das moderne 6* Luxushotel COMO The Treasury in der neu belebten Altstadt von Perth.

Alle Badezimmer der 48 Suiten des Luxushotels wurden mit hochwertigem Naturstein verkleidet und mit imposanten Mosaikfußböden versehen. Das Herzstück im Gebäude bildet die Postal Hall, welche das Hauptaugenmerk im Eingangsbereich durch seinen hochwertigen Steinboden auf sich zieht. Neben der Postal Hall befinden sich auf dem Dachrestaurant Wildflower, sowie in allen öffentlichen Räumen des Hotels, kunstvoll verlegte Natursteinböden. Im  Objekt wurden ausschließlich hochwertige Natursteine wie Fliesen und Mosaike aus Travertin in den Badezimmern sowie Waschtische aus Limestone in den öffentlichen Bereichen des Hotels verwendet.

Arbeiten
Bauschmutz und Rückstände von Mörtel wurden mit Lithofin MN Grundreiniger eingeweicht und anschließend von den Wänden und Böden der Badezimmer entfernt. Für eine schonende Reinigung wurde eine Bodenreinigungsmaschine mit Nylon-Pad verwendet. Zum Schutz und zur Pflegeerleichterung wurden die Flächen mit Lithofin MN Fleckstop imprägniert. Die regelmäßige Pflege wird mit den Produkten Lithofin MN Wischpflege durchgeführt. In: COMO The Treasury Perth, WA 6000 Australia
Belag
Travertin Limestone
Ausgeführt von
Commercial Tiling Services WA East Perth, WA 6004 Australien http://www.commercialtiling.com.au Built. Sydney NSW 2000 Australien http://www.built.com.au Sealwerxwa Bullsbrook WA 6084 Australien http://sealwerx.com.au
Eingesetzte Produkte
Lithofin MN Grundreiniger, Lithofin MN Fleckstop, Lithofin MN Wischpflege
Ausführungszeit
2016 bis 2016
Hotel Therme Bad Teinach, Bad Teinach

Im nördlichen Schwarzwald liegt das 4-Sterne-Superior Hotel Therme Bad Teinach. Architektonisch wurde ein Mix aus Ästhetik und eleganten, natürlichen Materialien geschaffen. Dieses Konzept prägt…

Im nördlichen Schwarzwald liegt das 4-Sterne-Superior Hotel Therme Bad Teinach. Architektonisch wurde ein Mix aus Ästhetik und eleganten, natürlichen Materialien geschaffen. Dieses Konzept prägt ebenso den neugestalteten SPA-Bereich.
Auf über 3.000 m² wurden hochwertige Fliesen- und Natursteinbeläge aus brasilianischem Quarzit und Nero Assoluto verlegt und verfugt. Anspruchsvoll war die Auswahl geeigneter Materialien bedingt durch den hohen Natriumgehalt des Teinacher Mineralwassers. Auf Grund seiner Eigenschaften in Bezug auf Rutschhemmung, Härtegrad und Beständigkeit gegenüber Umwelteinflüssen, eignet sich der verwendete hellgelbe brasilianische Quarzit hervorragend für den Einsatz im Schwimmbad- und Wellnessbereich des Hotels Therme Bad Teinach.

Arbeiten
Zum Schutz der verlegten Natursteinflächen wurden die Oberflächen vor dem Verfugen mit Lithofin FLECKSTOP >W< imprägniert, bevor diese mit Epoxidharzmörtel verfugt wurden. Auf diese Weise konnten Rückstände rasch von den Oberflächen entfernt und Ablagerungen durch das Wasser vorgebeugt werden. Anhand einer Wasseranalyse der Stadtverwaltung Bad Teinach erstellte Lithofin eine objektbezogene Reinigungsempfehlung. Auf diese Weise sollen die Materialeigenschaften und das Aussehen der Materialien langfristig erhalten bleiben. In: Hotel Therme Bad Teinach, Bad Teinach
Belag
Brasilianischer Quarzit, Nero Assoluto Bodenbelag, ca. 3.000 m²
Ausgeführt von
Verarbeiter: Fliesen-und Natursteinatelier Clemens Fauth | Schönklingstr.1, 75339 Höfen an der Enz | Tel. 07081/6880 | Fax.07081/6895 | Fauth-Fliesen@T-Online.de ||| Architekt: FLUMDESIGN | Goldbekplatz 2, 22303 Hamburg | Tel. 040 27 16 36 60 | Fax. 040 27 16 36 61 | flumdesign@flumdesign.de
Eingesetzte Produkte
imprägniert mit Lithofin FLECKSTOP >W< vor dem Verfugen mit Mapei Epoxyfugen
Ausführungszeit
2017 bis 2017
Achalm Hotel & Restaurant, Reutlingen

Gelegen auf der Sonnenseite des Reutlinger Hausbergs bietet das Achalm Hotel mit seinem Restaurant einen einzigartigen Blick auf Reutlingen, Pfullingen, die Schwäbische Alb und ins Neckartal. Im…

Gelegen auf der Sonnenseite des Reutlinger Hausbergs bietet das Achalm Hotel mit seinem Restaurant einen einzigartigen Blick auf Reutlingen, Pfullingen, die Schwäbische Alb und ins Neckartal. Im Eingangsbereich, Frühstücksbereich, Wellnessbereich, Dampfbad und Schwimmbecken wurde bruchrauer Quarzit verlegt und verfugt. Bäder und WC-Anlagen wurden in Jura-Kalkstein und Nero Assoluto durchgeführt.

Arbeiten
Gereinigt wurden die verlegten Böden und Wände mit Lithofin MN Grundreiniger. Zum Schutz und zur Pflegeerleichterung wurden die Flächen mit Lithofin Fleckstop PLUS und Lithofin FLECKSTOP >W< imprägniert. In: Achalm, Hotel & Restaurant Reutlingen Achalm (Gewand) 2, 72766 Reutlingen
Belag
Quarzit, bruchrau Jura-Kalkstein Nero Assoluto
Ausgeführt von
Natursteinverlegearbeiten:Gustav Vöhringer GmbH | Dottinger Str. 36, 72525 Münsingen Oberflächenbehandlung: Huber Schleiftechnik | Am Kirchberg 3, 74906 Bad Rappenau
Eingesetzte Produkte
Lithofin MN Grundreiniger, Lithofin FLECKSTOP >W<, Lithofin Fleckstop PLUS
Ausführungszeit
2014 bis 2014
Panda Gehege, Zoo Berlin

Das derzeit einzige in Deutschland lebende Pandabären-Paar bezog am 05. Juli 2017 seine neue Heimat im Berliner Zoo, welche es während der nächsten 15 Jahre bewohnen wird. Für eine artgerechte Haltung…

Das derzeit einzige in Deutschland lebende Pandabären-Paar bezog am 05. Juli 2017 seine neue Heimat im Berliner Zoo, welche es während der nächsten 15 Jahre bewohnen wird. Für eine artgerechte Haltung wurde ein neues hochmodernes Gehege mit über 5.000 m² angelegt.

Neben dem Berliner Zoo, beherbergen lediglich sieben weitere Zoos in ganz Europa Panda-Bären. Der Besucherbereich sollte daher in einmaligem Design zum Verweilen einladen. Hierzu wurden in aufwändiger Sonderanfertigung geschwungene Formen aus Beton hergestellt. Die Herausforderung bei dem finalen Einbau runder Elemente liegt darin, einen nahtlosen Übergang zu schaffen. Das gelang Beton und Naturstein Babelsberg (BNB) zweifelsfrei. So können seit 2017 die Zoobesucher die Pandabären bestaunen, während sie auf hochwertigen Sitzgelegenheiten verweilen. Diese sind so gefertigt, dass sie gleichzeitig als Beet Einfassung in stimmigem Bambusdesign dienen.

Arbeiten
Um das Material für die zahlreichen Besucher langfristig fleckfrei und hell zu erhalten, wurde der Beton mit der Imprägnierung Lithofin FLECKSTOP >W< behandelt. Auf diese Weise wirkt die Schutzbehandlung öl-, wasser- und fleckabweisend und beugt Fleckbildung vor.
Belag
Beton, geschliffen Bodenbelag, ca. 5.000 m²
Ausgeführt von
Beton und Naturstein Babelsberg GmbH, 14482 Potsdam | www.bnb-potsdam.de
Eingesetzte Produkte
Lithofin FLECKSTOP >W<
Ausführungszeit
2017 bis 2017
Audi Forum, Ingolstadt

Das Audi Forum Ingolstadt bietet in seinen großzügig angelegten Räumen ein vielseitiges Programmangebot. Die Begeisterung für das Audi Fahren sowie zahlreiche kulturelle und kulinarische…

Das Audi Forum Ingolstadt bietet in seinen großzügig angelegten Räumen ein vielseitiges Programmangebot. Die Begeisterung für das Audi Fahren sowie zahlreiche kulturelle und kulinarische Veranstaltungen lockten bereits mehr als fünfhunderttausend Besucher aus der ganzen Welt.

Arbeiten
Im Eingangsbereich und im Bereich der Neuwagenabholung 1.550 m² geschliffener Nero Assoluto zunächst abgereinigt und neu imprägniert. Die Grundreinigung erfolgte mit Lithofin ASR. Anschließend wurde die gesamte Fläche mit Lithofin Fleckstop PLUS behandelt, um die Natursteinplatten Wasser und Öl abweisend auszustatten und die dunkle Farbe voll zur Geltung zu bringen. In: Audi Forum Ingolstadt
Belag
Nero Assoluto, geschliffen Bodenbelag, ca. 1.550 m²
Ausgeführt von
Michael Strohmayr, D-86153 Augsburg | www.strohmayr.eu
Eingesetzte Produkte
Lithofin ASR, Lithofin Fleckstop PLUS
Ausführungszeit
2012 bis 2012
Auckland Art Gallery (Toi O Tamaki)

Die Auckland Art Gallery (Toi O Tamaki) zeigt ein weites Spektrum an historischer und moderner Kunst, sowie Werke der Maori and von Künstlern der Pacific Islands. Seit die Galerie 2011 erweitert…

Die Auckland Art Gallery (Toi O Tamaki) zeigt ein weites Spektrum an historischer und moderner Kunst, sowie Werke der Maori and von Künstlern der Pacific Islands. Seit die Galerie 2011 erweitert wurde, haben bereits über eine Million Menschen die Sammlung besucht.

Arbeiten
Der neue Teil des Gebäudes besticht durch einen Materialmix aus Holz, Glas und Naturstein. Böden, Fassade und Wände sind komplett in Jurakalkstein ausgeführt. Der Naturstein wurde mit Lithofin FLECKSTOP >W< behandelt, um einen Schutz gegen Fleckbildung zu erreichen. Die Auckland Art Gallery wurde beim World Architectural Festival in Singapur mit dem Preis „Gebäude des Jahres“ ausgezeichnet. In: Auckland Art Gallery (Toi O Tamaki)
Belag
Jura Kalkstein, poliert und geschliffen Böden und Wände, ca. 1,600 m²
Ausgeführt von
Italian Stone Ltd., New Lynn, Auckland | www.italianstone.co.nz
Eingesetzte Produkte
Lithofin FLECKSTOP >W<
Ausführungszeit
2013 bis 2013
Europäisches Patentamt, München

Der Bauabschnitt 8 der Pschorr Höfe umfasst insgesamt ca. 55.000 m² Fläche. Hierbei wurden ungefähr 3.500 m² Bodenfläche sowie eine beeindruckende Schlepptreppe mit dem Granit Yellow Brasil mit…

Der Bauabschnitt 8 der Pschorr Höfe umfasst insgesamt ca. 55.000 m² Fläche. Hierbei wurden ungefähr 3.500 m² Bodenfläche sowie eine beeindruckende Schlepptreppe mit dem Granit Yellow Brasil mit gebürsteter Oberfläche ausgeführt.

Arbeiten
Nach Abschluss der Verlegearbeiten wurde diese Fläche mit Lithofin MN Zementschleierentferner gereinigt. Anschließend erfolgte die Endbehandlung mit Lithofin FLECKSTOP >W<, um die Natursteinplatten Wasser und Öl abweisend auszurüsten. In: Europäisches Patentamt Grasserstraße, München
Belag
Yellow Brasil, gebürstet Bodenbelag und Treppe, ca. 3.500 m²
Ausgeführt von
Marmor Peter GmbH, D-87656 Germaringen | www.marmor-peter.de
Eingesetzte Produkte
Lithofin MN Zementschleier- und Rostentferner, Lithofin MN Fleckstop
Ausführungszeit
2005 bis 2007
Kolumba Museum, Köln

Erbaut über der Ruine einer alten gotischen Kirche, bietet das Kolumba Museum in der Kölner Innestadt die Möglichkeit Kunst in einem einzigartigen Umfeld zu erleben. Der Neubau des Schweizer…

Erbaut über der Ruine einer alten gotischen Kirche, bietet das Kolumba Museum in der Kölner Innestadt die Möglichkeit Kunst in einem einzigartigen Umfeld zu erleben. Der Neubau des Schweizer Architekten Peter Zumthor verbindet die archäologischen Schätze gekonnt mit der Moderne. Das vom Erzbistum Köln in Auftrag gegebene Bauwerk erhebt den Anspruch über die Kunstsammlung hinaus auch ein Ort der Nachdenklichkeit zu sein.

Im Neubau des 1853 gegründeten Diözesanmuseums ist ein breites Spektrum an Kunst zu bewundern. Die außergewöhnliche Sammlung reicht vom frühen Christentum bis hin zur modernen Kunst. Die ausgestellten Gemälde und Skulpturen sind in 17 Räumen mit einer Ausstellungsfläche von 1.750 m² zu bewundern.

Arbeiten
Insgesamt wurden ca. 2.000 m² der Ausstellung, Treppenhäuser und der Verwaltung in Terraplan (einer Art Terrazzo) ausgeführt. Mit Lithofin MPP wurde die Oberfläche bis zum Hochglanz aufpoliert. Die Endbehandlung wurde mit Lithofin MN Fleckstop durchgeführt, um den Belag Wasser und Öl abweisend auszurüsten und somit pflegeleicht zu machen. In: Kolumba Museum Kolumbastraße 4, Köln
Belag
Neufläche Terraplan Bodenbelag, ca. 2.000 m² zweischichtig eingebracht
Ausgeführt von
R. Bayer Betonsteinwerk GmbH, D-89143 Blaubeuren | www.betonwerkstein.de
Eingesetzte Produkte
Lithofin MPP, Lithofin MN Fleckstop
Ausführungszeit
2005 bis 2007
Mercedes-Benz Museum, Stuttgart

Der Erfinder des Automobils hat das Automobilmuseum neu erschaffen: Am 19. Mai 2006 wurde das Mercedes-Benz Museum in Stuttgart eröffnet. Das von den Amsterdamer Stararchitekten Ben van Berkel und…

Der Erfinder des Automobils hat das Automobilmuseum neu erschaffen: Am 19. Mai 2006 wurde das Mercedes-Benz Museum in Stuttgart eröffnet. Das von den Amsterdamer Stararchitekten Ben van Berkel und Caroline Bos entworfene Bauwerk ist ein architektonisches Highlight, das einen bemerkenswerten städtebaulichen Akzent in der gesamten Region Stuttgart setzt.

Als einziges Museum der Welt kann es die 120-jährige Geschichte der Automobilindustrie vom ersten Tag an lückenlos darstellen. So einzigartig wie die Tradition ist auch das Ausstellungskonzept des Mercedes-Benz Museums: Auf neun Ebenen mit 16.500 Quadratmetern Fläche sind 160 Fahrzeuge und insgesamt mehr als 1.500 Exponate zu sehen, die sich in zwei verbundenen Rundgängen präsentieren.

Arbeiten
Insgesamt 2.000 m² der weitläufigen Hallen wurden in Terraplan (einer Art Terrazzo) ausgeführt. Diese Beläge wurden dann mit Lithofin MPP aufpoliert und anschließend mit Lithofin MN Fleckstop Wasser und Öl abweisend ausgestattet, um den Glanz dieses einzigartigen Bauwerks auf lange Zeit zu erhalten. In: Mercedes-Benz Museum Mercedes-Jellinek-Straße, Stuttgart
Belag
Neufläche Terraplan Bodenbelag, ca. 2.000 m² zweischichtig eingebracht
Ausgeführt von
R. Bayer Betonsteinwerk GmbH, D-89143 Blaubeuren |www.betonwerkstein.de
Eingesetzte Produkte
Lithofin MPP | Lithofin MN Fleckstop
Ausführungszeit
2005 bis 2006
Aachener Dom

Im Zentrum des Aachener Doms liegt das so genannte Oktogon, das gegen Ende des 8. Jahrhunderts im Auftrag Karls des Großen als Kapelle errichtet wurde. Der Dom wurde 1978 als erstes deutsches Monument…

Im Zentrum des Aachener Doms liegt das so genannte Oktogon, das gegen Ende des 8. Jahrhunderts im Auftrag Karls des Großen als Kapelle errichtet wurde. Der Dom wurde 1978 als erstes deutsches Monument in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Nachdem die äußere Grundsanierung des Doms im Sommer 2006 abgeschlossen wurde, beginnt nun die Restauration des Kernstücks.

Die über 2.000 m² Marmor, aus denen der Innenraum des Oktogons und weitere Teile des Innenraums bestehen, sind von einer hartnäckigen Schicht aus Schmutz, Ruß und Fett bedeckt. Zusätzlich hat die Kombination aus Luftfeuchtigkeit und Kohlendioxid im Laufe der Zeit zu einer starken Abwitterung des Steins geführt.

Erste Teilflächen wurden bereits schonend gereinigt und gegen das Eindringen von Feuchtigkeit geschützt. Hierzu wurde der Marmor abgeschliffen und auspoliert. Anschließend wurde die Oberfläche mit drei Aufträgen Lithofin MN Politur Creme endbehandelt. Bis zum geplanten Abschluss der Sanierungsarbeiten im Jahr 2011, werden insgesamt ca. 2.400 m² nach diesem Verfahren behandelt sein.

Arbeiten
Domkapitel Aachen Dombauleitung, Klosterplatz 2, Aachen
Belag
Marmorverkleidung der Wand- und Pfeilerflächen Gesamtfläche, ca. 2.500 m²
Ausgeführt von
Steinmetz- u. Steinbildhauerei Schwartzenberg D-52076 Aachen www.3s-restaurierung.de
Eingesetzte Produkte
Lithofin MN Politur Creme
Ausführungszeit
2007 bis 2011
Abweichende Browsersprache erkannt

Wir haben erkannt, dass Ihr Browser eine andere Sprache unterstützt, als die aktuell aufgerufene. Unsere Webseite ist auch in Ihrer Sprache verfügbar. Möchten Sie zu Ihrer Sprache wechseln?

Zur Sprache wechseln